16 KÜNSTLERINNEN

„Transformationen“ in der Galerie Tigrel

 

Das nächste Projekt, das in Tigrels Räumlichkeiten stattfinden wird, ist die Gruppenausstellung „Transformationen“. In zwei Etappen werden 2 x 22 Werke von insgesamt 16 Künstlerinnen aus Deutschland und der Schweiz gezeigt. Die Gemeinschaftsausstellung figurativer Malerei und Mischtechniken beginnt am 16. April und endet am 14. Mai. Zwei Vernissagen werden in diesem Zeitraum stattfinden, die erste am Samstag, 16. April, 16 Uhr und die zweite Vernissage am Samstag, 30. April, ebenfalls um 16 Uhr.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon